Führung durch das Tiergehege Hammer

Das 15,2 Hektar große Gehege Hammer liegt zwischen Ihlkatenweg und Ihlseeweg. Hier leben Tarpan, Muffelwild, Rotwild, graue Heidschnucke und Damwild. Sie erreichen das Tiergehege, wenn Sie von der Rendburger Landstraße links in den Ihlkatenweg und dort links in den Ihlseeweg abbiegen.Es unterteilt sich in vier unterschiedlich landschaftliche Bereiche: den Forst, einen Bereich mit Magerrasen, dem Kuhlensee sowie den Rand der Niederung zur Kuhfurtsau. Insbesondere der Magerrasenbereich ist von besonderer Bedeu‑tung für den Biotop‑ und Artenschutz, weist er doch einige Pflanzenarten der Roten Liste auf.


Veranstalterinformation

Landeshauptstadt Kiel

Grünflächenamt


Die Landeshauptstadt Kiel unterstützt den Langen Tag der StadtNatur auf vielfältige Weise.


Anmeldung erforderlich JA
Geeignet für Kinder? JA
Termin Sonntag 27. Sept. 10.00 - 11.00 Uhr
Treffpunkt  
Wegbeschreibung Parkplatz Dexter‑Hütte (Ihlseeweg, ehemals Tarpan‑Hütte)
Referent/Durchführung Hr. Pöhls und Hr. Staack
Hinweise
Kosten KEINE
Toilette vorhanden NEIN
Angebot von Essen und Trinken NEIN
Für Rollstuhlfahrer geeignet? JA
Veranstalter Landeshauptstadt Kiel
Grünflächenamt