Bildquelle: Verein zur Förderung der Kieler StadtNatur
Bildquelle: Christoph Krieger

Spaziergang durch das Tiergehege Tannenberg mit Tierfütterung

Führung durch das Wildgehege Tannenberg im Projensdorfer Gehölz

 

Bei einem Rundgang durch das Tiergehege werden naturkundliche Vorgänge erläutert und mit Exponaten dargestellt.

Führung durch das Waldgebiet und das Wildgehege mit abschließender Wildtierfütterung. Im Projensdorfer Gehölz befindet sich das
größte Wildgehege Kiels. Es umfasst ca. 40 ha Wald- und Wiesenlandschaft. Zu beobachten sind Shetlandponys, Galloways, Dammwild, Mufflons und  Wildschweine. Die zutraulichen Ponys kommen gerne an den Zaun und lassen
sich streicheln.

Die Veranstaltung ist weitgehend barrierefrei.


Veranstalterinformation

Landeshauptstadt Kiel

Grünflächenamt


Die Landeshauptstadt Kiel unterstützt den Langen Tag der StadtNatur auf vielfältige Weise.


Anmeldung erforderlich JA
Geeignet für Kinder? JA
Termin Sonntag 27. Sept. 10.00 - 11.00 Uhr
Treffpunkt Projensdorfer Str.
KI-PROJENSDORF
Wegbeschreibung Treffpunkt Gehegeeingang neben Waldschänke
Referent/Durchführung Hr. Schwarten und Hr. Höneise
Hinweise
Kosten KEINE
Toilette vorhanden NEIN, aber in benachbarter Gastronomie möglich
Angebot von Essen und Trinken NEIN
Für Rollstuhlfahrer geeignet? JA
Veranstalter Landeshauptstadt Kiel
Grünflächenamt