Filmvorführung „Butenland“

Dokumentarfilm im Kino der Traum GmbH

Im Rahmen des Langen Tages der StadtNatur zeigt das Traum Kino den Film „Butenland“ von Marc Pierschel. Der Film erzählt von einem Bauernhof, der zu einem Lebenshof wurde – Der ehemalige Milchbauer Jan Gerdes und die Tierschutzaktivistin Karin Mück haben mit ihrem Projekt Hof Butenland einen Ort geschaffen, an dem es keine Nutztiere mehr gibt: Ein friedliches Miteinander, das fast schon utopisch erscheint. 82 Minuten, FSK 12


Veranstalterinformation

Traum GmbH Kino

Wir sind ein multikulturelles Veranstaltungszentrum für Kiel und Umgebung. Unter einem Dach bieten wir auf 2000 m² Gästen jeder Altersgruppe im Restaurant, Kino oder in einer der zwei Hallen ein buntes Unterhaltungs- und Kulturprogramm.

Das Kinoprogramm wurde mehrfach auf Bundes- und Landesebene für sein "besonders gutes Filmprogramm" ausgezeichnet.


Anmeldung erforderlich NEIN
Geeignet für Kinder? JA, Freigabe ab 12 Jahren
Termin Samstag, 26. Sept. 17.45 Uhr
Treffpunkt Grasweg 19
Wegbeschreibung Bushaltestellen Christian-Kruse-Strasse, Eichhof und Eichhofstr.
Referent/Durchführung Traum Kino
Andreas Steffens
Hinweise  
Kosten Im Rahmen des Langen Tages der StadtNatur wird der Film zum einheitlich reduzierten
Eintrittspreis von 4,90 € gezeigt
Toilette vorhanden Ja
Angebot von Essen und Trinken JA
Für Rollstuhlfahrer geeignet? JA
Veranstalter Traum Kino
www.traumgmbh.de