Bildquelle: Verein zur Förderung der Kieler StadtNatur
Bildquelle: flickr.com / javierrldn

Die meisten Veranstaltungen können ohne Anmeldung besucht werden. Beachten Sie hierzu bitte die Hinweise im Programm.

Einzelne Veranstaltungen sind jedoch anmeldepflichtig!

Warum sind manche Aktionen anmeldepflichtig?

Leider können nicht an allen Aktionen des Langen Tages der StadtNatur-Kiel unbegrenzt viele Besucher teilnehmen, deshalb regulieren wir eine mögliche Überfüllung solcher Aktionen durch eine Anmeldung. Sollten solche Aktionen dann überfüllt sein, bemühen wir uns einen weiteren Ersatztermin zu schaffen.

Die Veranstaltungsorte mancher Aktionen sollen nicht über Homepage und Programmheft komplett öffentlich gemacht werden. Der Schutz besonderer Naturräume oder von Privatsphäre spielen dabei eine große Rolle, deshalb wird den interessierten Besuchern erst bei der Anmeldung der genau Ort der Aktion mitgeteilt.


Wir bitten Sie die Anmeldepflicht für Veranstaltungen zu respektieren und danken für Ihr Verständnis.

Wie anmelden?

Anmeldungen sind aus organisatorischen Gründen ausschließlich über das Orga-Büro des Langen Tages der StadtNatur-Kiel möglich.

Anmeldungen sind ab Programmveröffentlichung möglich und können aus organisatorischen Gründen ausschließlich per Mail entgegen genommen werden:

orga@stadtnatur-kiel.de