Bildquelle: Birte Pankau

Mehr als nur Obst

Obstwiesenführung und Spiele für Kinder

 

Bei der Führung über die Obstwiese des Naturerlebniszentrums Kollhorst erfahren Sie Wissenswertes über den Erhalt alter Obstsorten und den ökologischen Wert dieser artenreichen Biotope. Für die kleinen Gäste gibt es spannende Spiele rund um das Obst. Das Netzwerk Streuobstwiesen Schleswig-Holstein möchte auf die landesweite Obsterfassung aufmerksam machen sowie Jung und Alt für diese vielfältigen Lebensräume in unserer Heimat begeistern.


Veranstalterinformation

BUND S-H & Akowia e.V.

 

Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) ist bundesweit organisiert und einer der größten Natur-und Umweltschutzverbände in Deutschland. Der Landesverband setzt sich gegenüber Politik und Verwaltung für eine konsequente ökologische Politik ein. Mit Hilfe seiner Mitglieder und Förderer engagiert er sich für den Erhalt und die schonende Nutzung der natürlichen Lebensgrundlagen sowie die Bewahrung des Naturerbes.

Der Kieler Verein Akowia e.V. setzt sich für den Erhalt und die Neuanlage von Streuobstwiesen mit hochstämmigen alten Obstsorten ein. Es werden Fortbildungen zum Obstbaumschnitt, zur Veredelung alter Obstsorten und zur Sortenkunde durchgeführt sowie regelmäßig ökologische Führungen angeboten, um für den Lebensraum Streuobstwiese zu sensibilisieren


Anmeldung erforderlich NEIN
Geeignet für Kinder? JA, Kinderprogramm 6 - 12 Jahre
Termin Sonntag 16. Juli 14.00 - 16.00 Uhr
Treffpunkt NEZ-Kollhorst
Kollhorster Weg 1
KI-Hasseldieksdamm
Wegbeschreibung  
Referent/Durchführung JanJan -Hajo Teten (Akowia) & Birte Pankau (BUND)
Hinweise  
Kosten KEINE
Toilette vorhanden JA
Angebot von Essen und Trinken NEIN
Für Rollstuhlfahrer geeignet? NEIN
Veranstalter BUND SH
www.bund-sh.de
www.netzwerk-streuobstwiesen.sh
Akowia e.V.
www.akowia.de