Bildquelle: Landeshauptstadt Kiel - Bodo Quante

Führung durch das Hasseldieksdammer Gehege

Rundgang mit fachlicher Führung

 

Rundgang durch das Tiergehege Hasseldieksdamm. Besichtigung der Tiere (Wisent, Bison, Auerochse, Heidschnucke und Sikawild) unter fachkundiger Erläuterung.

Das Tiergehege Hasseldieksdamm hat eine Größe von 12,7 Hektar und liegt zwischen Skandinaviendamm, Melsdorfer Straße und Hofholzallee. Hier leben Auerochse, Bison, Wisent, Sikawild und Schottisches Hochlandrind. Sie erreichen das Gehege über den Skandinaviendamm. Die Eingänge befinden sich an der Melsdorfer Straße, Ecke Hofholzallee bzw. am Skandinaviendamm.

Das Gehege besteht aus einer Grünlandniederung mit einem dichtmaschigen Knicknetz, dass sich im Osten an den Wald "Hofholz" anschließt. In den Weideflächen befinden sich einige kleine Weiher und einige Feuchtflächen wie beispielsweise Röhricht, Sumpf- und Bruchwaldbereiche sowie feuchte Staudenfluren. Das Gehege ist durch einen Rundwanderweg erschlossen, der Anbindungen an ein Kleingartengebiet und einen Wald hat.


Veranstalterinformation

Landeshauptstadt Kiel

Grünflächenamt

 

Die Landeshauptstadt Kiel unterstützt den Langen Tag der StadtNatur-Kiel sowohl mit finanziellen Mitteln, wie auch mit inhaltlichen Angeboten.


Anmeldung erforderlich NEIN
Geeignet für Kinder? JA
Termin Samstag 15. Juli 12.30 - 13.30 Uhr
Treffpunkt Melsdorfer Str. Waldparkplatz
Wegbeschreibung Bushaltestelle Hasseldieksdammer Gehölz, Linien 6/31/91
Referent/Durchführung Ole Pöhls
Hinweise Wetterfeste Kleidung
Kosten KEINE
Toilette vorhanden NEIN
Angebot von Essen und Trinken NEIN
Für Rollstuhlfahrer geeignet? JA
Veranstalter Landeshauptstadt Kiel
Grünflächenamt